1910

12.02.1910 Vereinsgründung durch 22 Einwohner

1914-1918

Zwischen 1914-1918 ruhte das Sportgeschehen in Axstedt
Außer Turnen, Schlagball und Leichtathletik, wurde noch Faustball gespielt

1946

Am 13.03.46 wurde eine Neugründungsversammlung mit 34 Sportlern durchgeführt, zu den bisherigen Sportarten kam Handball dazu

1954

Gründung der Tischtennisabteilung

1956

Gründung der Fußballsparte

1968

19.04.1968 Übergabe der im Frühjahr fertig gewordenen Dusch- und Umkleidekabinen

1971

17.06.1971 Die neue Sportanlage bei der Schule wurde mit einem Spiel gegen Werder Bremen eingeweiht.

1975

Gründung der Wandersparte

1977

Gründung einer selbsttragenden Tennissparte

1979

Fertigstellung der Turnhalle in Axstedt, hierdurch bekam Tischtennis und Turnen einen neuen Aufschwung.

1986

Beendigung der Tennisparte

1995

Aufnahme der Sportart Badminton

1997

Beginn Mädchenfußball

2000

Beginn des Spielbetriebes der Frauenfußballmannschaft

2009

Bau der neuen Flutlichtanlage

2010 / 2011  

Sanierung und Erweiterung der Umkleideräume

01.10.2010

 

2016

Ball des TV zum 100 jährigen Jubiläum

 

60jähriges Bestehen der Fußballsparte

 

Der Geschichtsschreiber arbeitet noch an der Geschichte ...